Produkttest Moticam X Wi-Fi

13.11.2013

Moticam bietet eine neue Mikroskopkamera an, die das iPad mit dem Mikroskop über ein eigenes Wi-Fi verbindet.

Da ich ein wunderschönes Leitz Mikroskop habe und für mein Leben gerne neues Spielzeug ausprobiere, musste ich natürlich eine solche Kamera kaufen.

Die Moticam kam mit allem was ich brauche:

IMG_1246

Das heißt: Fokuslinse, zwei Okular-Adapter, C-Ring, USB Kabel, Kalibriermaßstab, Makrotubus, Schutzkappe und eine CD.

Die Kamera hat keinen Akku oder ein/aus Schalter, deshalb muss sie per USB Kabel mit Strom versorgt werden, um angeschaltet zu sein.

Zuerst muss man das iPad mit MC_WiFi_1146 verbinden und wird dann nach einem Passwort gefragt. Moticam hat daraus ein kleines Rätsel gemacht. Man kann also die Gebrauchsanweisung durchsuchen, das Internet durchwühlen, dem Support eine Email schreiben oder verschiedene Nummern von der CD ausprobieren.

Oder einfach dies hier eingeben 12345678 und anfangen!

IMG_1249

Dann kann man die Kamera IP bei Safari eingeben oder die App MotiConnect benutzen.

IMG_1252

 

MotiConnect macht viel Spaß. Man kann Filme aufnehmen oder direkt Fotos machen, diese bearbeiten und ausmessen.  Die Fotos kann man dann aufs iPad und später in der iCloud speichern. Allerdings geht die iCloud natürlich erst, wenn man sich wieder in das eigene Netzwerk eingeloggt hat.

 

 

 

Ich hatte keine Probleme die Kamera mit meinem Leitz C-mount Adapter zu verbinden.

IMG_1251 IMG_1250

Dies hier sind meine ersten Experimente:

IMG_0164

Entengrütze (Spirodela Schleiden) Wurzelspitze

IMG_0173

Moos – Bryophyte

IMG_0174

Moos – Bryophyte

IMG_0175

 

 

 

 

 

 

 

Auch wenn Sie kein wunderschönes Mikroskop haben, können Sie sehr viel Freude an der Kamera haben. Sie kommt nämlich als Makrokamera mit fokussierbarer Linse und dem Makrotubus.

IMG_1248

Moticam mit Makrotubus

Zusammen mit einer guten LED Taschenlampe können Sie wundschöne Aufnahmen machen:

IMG_0167

Erika Blüten

IMG_0166

 

IMG_0170

 

IMG_0168

Moos – Bryophyt

 

 

 

 

 

 

 

IMG_0171

Entengrütze Blatt

 

Ich wünsche viel Spaß! Ich werden ihn haben.

One thought on “Produkttest Moticam X Wi-Fi

  1. Dietmar Schreiber

    Liebe Fr. Jaag,

    vielen, vielen Dank für Ihren nützlichen Hinweis bzgl. des Passwortes für die Moticam X Wi-Fi. Das hätte ich im Leben nie heraus gefunden.

    mfg
    Schreiber

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield